Defibrillatoren

Finden Sie den nächsten Defibrillator in Ihrer Nähe oder melden Sie uns Ihr Gerät um Leben zu retten.

Defibrillation mit dem AED Gerät

Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand kommen in den meisten Fällen Herzdruckmassage und ein Defibrillator (AED Gerät: Automatisch Externer Defibrillator) zum Einsatz. Bei vier von fünf Menschen wird der Herz-Kreislauf-Stillstand durch Kammerflimmern ausgelöst. Das Herz erbringt dann keine genügende Pumpleistung mehr. Die Defibrillation stoppt das Kammerflimmern. Aber bis ein Defibrillator verfügbar ist und auch nach erfolgreicher Defibrillation muss das Herz mit Herzdruckmassage und Beatmung unterstützt werden. Die automatischen Defibrillatoren sind so programmiert, dass Sie klare Anweisungen erhalten und Schritt für Schritt angeleitet werden.

Standorte in Basel-Stadt

Standorte mit Defibrillatoren sind mit einem grünen Herz-Symbol signalisiert.

Die Standorte öffentlich zugänglicher Defibrillatoren im Kanton Basel-Stadt sind in der First Responder App sowie im Geoportal (Themenbereich Gesundheit) einsehbar.

Meldung / Erfassung von Defibrillatoren

Falls auch Sie einen öffentlich zugänglichen Defibrillator haben, sind wir sehr froh um Ihre Meldung, damit wir diesen in unseren Systemen erfassen und damit Leben retten können: md@bs.ch.

Standorte Defibrillatoren im Kanton Basel-Stadt