Gesund bleiben

Die psychische Gesundheit ist ein kostbares Gut, das gepflegt und geschützt werden muss. Ihr verdanken wir, dass wir das Leben geniessen und schwierige Lebenssituationen bewältigen können.

Zum Leben gehören Glücksgefühle genauso wie Enttäuschungen, Trauer und Schmerzen. Wer solche schwierigen Lebensphasen konstruktiv bewältigen will, braucht nicht nur eine dicke Haut und einen gesunden Körper, sondern vor allem eine ausgeglichene Psyche. Für eine hohe Lebensqualität ist die psychische Gesundheit deshalb genauso wichtig wie die physische. Sie verleiht uns neue Lebenskraft, stärkt unsere zwischenmenschlichen Beziehungen, wirkt sich positiv auf unser Selbstwertgefühl aus und sorgt dafür, dass wir ein selbstbestimmtes Leben führen können. Der Schutz und die Förderung der psychischen Gesundheit sind folglich für jeden Einzelnen und die Gesellschaft von grosser Bedeutung.