Sexualität

  • Verhütungsmethoden

    Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Verhütungsmethoden. Während Frauen viele Möglichkeiten haben, sich vor einer Schwangerschaft zu schützen (zum Beispiel Pille, Vaginalring, Verhütungspflaster), ist das Kondom das einzige Verhütungsmittel für Männer. Mehr zu Verhütungsmethoden

  • Geschlechtskrankheiten

    Beim Sex werden Körperflüssigkeiten ausgetauscht, die zu unerwünschten Geschlechtskrankheiten führen können. Informieren Sie sich deshalb über die wichtigsten Symptome von Geschlechtskrankheiten und gehen Sie rechtzeitig zum Arzt. Mehr zu Geschlechtskrankheiten

  • Schwangerschaftsabbruch

    In der Schweiz gilt seit 2001 die Fristenlösung. Das bedeutet, eine Abtreibung bis zur 12. Schwangerschaftswoche ist erlaubt und nicht strafbar. Für Jugendliche unter 16 Jahren ist die Beratung durch eine Familienberatungsstelle obligatorisch. Mehr zu Schwangerschaftsabbruch