Erwachsenenalter

Eine Frau und zwei Männer auf Mountainbikes, die einen Schotterweg hoch fahren.

Wer sportlich aktiv sein möchte, muss das Durchhaltevermögen für sein persönliches Bewegungskonzept finden. Dabei ist die Motivation das A und O.

Wenn es darum geht, sich zum Sporttreiben zu motivieren, muss man eine bessere Alternative finden, als vor dem Fernseher zu sitzen oder zu lesen. Das ist nicht immer einfach. Aber es geht darum, dass Sie eine Sportart finden, die Ihnen gefällt und viel Freude bereitet. Es ist ganz egal ob dies Tanzen, Schwimmen, Nordic Walking, Krafttraining oder Yoga ist, hauptsache Sie haben Spass dabei!

Die Motivation ist dabei der springende Punkt

Um sich für eine Sache zu motivieren sind folgende Punkte wichtig:

  • Zuerst muss die Entscheidung im Kopf getroffen werden und dann kann das Training los gehen
  • Setzen Sie sich Ziele und belohnen Sie sich, wenn diese erreicht werden.
  • Wählen Sie eine Sportart, die Ihnen gefällt und nicht was populär ist.

Motivierend kann auch sein, wenn Sie wissen wie viele Schritte Sie täglich zurücklegen. Ein Schrittzähler übernimmt diese Aufgabe für Sie und zeigt Ihnen immer an, wie viel Sie schon für Ihre Gesundheit gemacht haben. Mehr Informationen erhalten Sie unter ActiSmile.ch.

nach oben